GÄSTEBUCH

  KONTAKT IMPRESSUM AGB

 

HOME

KONZEPT ONLINE TAGEBÜCHER TOUREN 2018 ANREISE MAROKKO INFO ÜBER MICH

Startseite

alles kann - nichts muss

2013/14/15/16/127

Termine & Preise

Treffpunkt

Reisevorbereitung

Uwe

 

 

Empfehlungen

Auslandsreiseschutz
gültig auch für Marokko

 

günstige 
Reiserücktrittskosten 
Versicherung

News

Spanien 

Kriminalität in Spanien

Vorsicht Wegelagere, Autoeinbruch, Autodiebstahl und Autobahnüberfall

Spanien Live 05.02.2012

Als besonders gefährlich gilt die Mittelmeerautobahn hinter der französischen Grenze. Auch falsche Zivilpolizisten treiben Ihr Unwesen 

 
 

Anreise

     Treffpunkt : Algeciras (Spanien)

die genauen Daten zu unserem Treffpunkt in Algeciras bekommen Sie mit den Buchungsunterlagen
die Anreise erfolgt auf eigene Gefahr und Rechnung

 eine Alternativ Strecke erhalten Sie wenn sie mit der Maus auf die Karte gehen

 

Ich empfehle für aus Nord-Deutschland oder aus der Niederlande 
anreisende Gäste die Nordroute über

Köln, Paris, Bordeaux, Madrid und weiter über Granada, Malaga nach Algeciras

Reisestrecke zb.  ab Hannover  ca.2700 km
Autobahngebühr für Wohnmobil bis 3,5t  France / Spain:100,40.-
eine detaillierte Anreisebeschreibung meiner Anreise ab Hannover erhalten Sie gern auf Nachfrage
 

Ich empfehle für aus Süd-Deutschland oder aus Östereich und der Schweiz anreisende Gäste die Südroute über

Mulhouse, Lyon, Montpellier und weiter über Barcelona, Malaga nach Algeciras
 
Reisestrecke zb. ab Stuttgart  ca.2400 km
Autobahngebühr Wohnmobil bis 3,5t  France / Spain:154,-€

 

Autobahnen in Spanien

 
    Autopista (AP-)

       sehr gut ausgebaute, private, mautpflichtige Autobahn

    zb. AP-7 "Autopista de Mediterraneo" 
   von La Jonquera  (französiche Grenze) nachAlgeciras
        

 

 

      Autovia (A-)

     gut ausgebaute, staatliche, mautfreie Autobahn
      
      zb. A-1 "Autovia del Norte " von Burgos nach Madrid
      A-7 "Autovia de Mediterraneo" Malaga nach Algeciras

 

 

 

Alternativ gibt es noch die Möglichkeit mit der Fähre 
von Genua nach Tanger- Med anzureisen

Die Fährgesellschaft "i" biete 1 mal die Woche eine Fährverbindiung von Genua nach Tanger-Med  und zurück an

Genaue Informationen und Preise erhalten Sie bei

  www.aferry.de

Bitte beachten Sie bei dieser Anreise, 
dass Sie nicht zu unserem gemeinsamen Treffpunkt in Algeciras gelangen.
 
Buchung der Fähre sowie  Grenz und Einreiseformalitäten liegen in ihrer Hand
Unser gemeinsamer Treffpunkt wäre dann am 2. Reisetag 
der Campingplatz in Moulay Busselham 

 

Genaue Informationen über Ihre Reisestrecke erhalten Sie beim ADAC

 


Bitte achten sie auf die Einhaltung der Verkehrsregeln besonders in Spanien
Es drohen hohe Geldstrafen auch für kleinste Übertretungen 
 
Bonne Route  / Gute Fahrt

 

Meine Campingplatz Empfehlung in Tarifa

Camping Torre de la Peña I
GPS: N 36°03.400' W 005°39.540'

http://www.campingtp.com/es/